Selbstverteidigung beim TSV Neustadt

 Selbstverteidigung

Die Abteilung Selbstverteidigung des TSV Neustadt wurde 2001 gegründet und hat zur Zeit mehr als 70 aktive Mitglieder.
Aktuell gibt es 4 Kinder-/Jugendgruppen und eine Erwachsenengruppe.

Jiu-Jitsu Aktuelles

Am 29.02.2020 wird in Rohden der erste Dan und SV. Lehrgang vom IBF stattfinden. Wer interesse hat bitte bei Luciano melden, wir fahren wieder mit mehreren Autos hin. Kosten betragen 15 €, beginn ist um 10:00 Uhr.

mehr Informationen in der Lehrgänge und Verstalten Rubrik.

Weihnachtsgruss Jiu 19

Weihnachtszeit ist Prüfungszeit !

 

Ein schöner Ausklang für das Jahr 2019, denn alle Prüflinge der Jiu-Jitsu Sparte des TSV haben sich durch ihre erfolgreiche Prüfung ein Vorweihnachtsgeschenk gemacht.

Um 12:30 fanden sich immer mehr in der Bunsenhalle ein, um alles vorzubereiten, Kaffee und Kuchen stand bereit, die Prüfungsflächen wurden aufgebaut, so das pünktlich um 13:00 die Kyu-Prüfungen auf den zwei Mattenflächen beginnen konnten.

Die Prüflinge welche aus der Montags-, Donnerstags und Freitagsgruppe bestanden und allesamt unterschiedlicher Altersklassen angehörten wurden auf beide Flächen aufgeteilt. Die beiden lizenzierten Prüfer Luciano Köhler 4. Dan  und Jens Ahrndt 2.Dan, unterstützt durch ihre Beisitzer, nahmen die Prüfungen der insgesamt 18 Jiu-Jitsukas ab. Diese konnten ihr beim Training erlerntes Können unter Beweis stellen und Verteidigungen gegen Greifen und Umklammern aus allen Positionen, Tritten , Würgen und Angriffen mit Messer und Stock zeigen. 

Nach vier Stunden waren dann alle durch, und es konnte jeder seine Urkunde zur bestandenen Prüfung entgegennehmen. Gemeinsam mit Eltern und Freunden wurde dann noch gemeinsam abgebaut und aufgeräumt.

Wir gratulieren recht Herzlich:

 

Zum Gelbgurt (5.Kyu): Arno Reinhardt, Jan Daniel, Timmy Daniel, Linus Sudkow, Nicholas Podleisek

zum Orangegurt (4.Kyu): Kian Pfetzing, Ward Hammadeh-Ghrir, Vivienne Pfetzing, Samira Riebartsch, Sophie Zatidis, Panthelis Zatidis, Julia Russe, Maggie Rusyniak.

zum Grüngurt (3.Kyu) : Denise Schulz, Jule Pott, Xenia Neugebauer, Isabel Riebartsch und Thorsten Schulz

Prüfung 21 12 Kopie

 

 

Am Samstag den 21.12 finden ab 13:00 Uhr in der Bunsenhalle die Gurt- Prüfungen statt.

Ein ereignisreicher Tag war der 07.12.2019, voll mit Trainer- und DAN Prüfungen.

 

Schon früh um 8:00 Uhr begannen für Marco Köhler und Helge Pott die schriftlichen Tests für die Trainerlizenz des IBF in Rohden. Nach 90 Minuten war der schriftliche Theorieteil niedergelegt und es konnte pünktlich um 10:00 Uhr mit den DAN-Prüfungen  begonnen werden. Dan-Prüfungen sind immer wieder herausragende Ereignisse, schließlich wird hier im Rahmen einer Prüfung der Übergang vom Kyu- zum Dan-Grad sichtbar. 
Ein besonderes Highlight war die Prüfung von Luciano Köhler, welcher die Prüfung zum 4. DAN absolvierte, und damit nun höchster aktiver Danträger im TSV Neustadt ist.

Die Teilnehmer stellten sich auf ihrer Mattenfläche der jeweils nach Blöcken wechselnden Prüfungskommission, bestehend aus : Peter Bruns (8. DAN Jiu-Jitsu), Peter Berg (8. DAN Jiu-Jitsu), Willi Profjit (8. DAN Jiu-Jitsu) und Bernd Herm-Meyer (7.DAN Jiu-Jitsu), um den Großmeistern ihr Können zu zeigen. So legten sich Volker Behnsen mit seinem Sohn Florian, Helge Pott  mit Christian Redeke, sowie  Luciano Köhler mit seinem Sohn Marco , die jeweils die Uke der Prüflinge waren, kräftig ins Zeug um ihr angestrebtes Ziel zu erreichen. 

Ob die lange Vorbereitungszeit sich auszahlen sollte, sollten alle erst später gewahr werden, denn erst einmal ging es für die Anwärter der Trainerausbildung mit dem praktischen Teil der Trainerlizenz weiter. 

Gruppenbild alle

Auf allen vier Mattenflächen tummelten sich schon die unterschiedlichsten Alters- und Gurtstufen, um den insgesamt 8 Aspiranten der Ausbildung alles,  in dem über das Jahr verteilte Seminarwissen erlernte, abzuverlangen. So wurden alle möglichen Szenarien durchgespielt, alle Grundregeln überprüft und Einleitung , Hauptteil und Ausklang mit Inhalt versehen. Am Ende, nachdem sich die Prüfer zurückgezogen hatten, wurden die Ergebnisse bekannt gegeben.  Mittlerweile war es schon später Nachmittag und alle Anstrengung und Erschöpfung wurde in Freude umgewandelt.

Alle Prüflinge haben erfolgreich ihre Prüfungen bestanden.

Gruppenbild Trainer

Die erfolgreiche Bilanz des Tages: Volker Behnsen 1.DAN-Jiu-Jitsu,
Helge Pott 1.DAN-Jiu-Jitsu/ Trainerlizenz B, Marco Köhler Trainerlizenz B,
und Luciano Köhler 4.DAN Jiu-Jitsu.

DAN Gruppenbild

Vereinsinfos

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.