TSV Neustadt am Rübenberge v. 1862 e.V.

Handball Aktuelles

Handballcamp 2022

Handballcamp 2022
eine wirklich tolle Veranstaltung plant die Handballsparte unter Leitung unserer FSJ `ler und weiterer professioneller Trainer*innen vom 4.4.-8.4., also zum Beginn der Osterferien  in Neustadt. Wenn ihr zwischen 9 und 14 Jahre alt seid und Lust habt die Sportart Handball auszuprobieren, meldet euch unbedingt an. Da die Plätze sehr großzügig gefördert werden ist die Anzahl begrenzt, also ab auf die TSV- Website in den Anmeldebereich zu den Online Buchungen.

Euch erwarten spannende Trainingseinheiten, Turniere, Sport un Spaß, also einfach coole Osterferien. Verpflegung ist inbegriffen. Bringt eure Freunde*innen mit und los geht´s .

Nähere Auskünfte bei der Jugendwartin Handball Sophie oder bei den FSJ lern im Geschäftszimmer. Wenn ihr Geschwister habt, die nicht ganz zum Alter passen fragt einfach nach.
Viel Spaß
Die Handballabteilung

 

Winterpause 2021/2022

Liebe Sportsfreunde,

wir gehen in die Winterpause vom 20.12.2021 bis zum 09.01.2022.

Wir möchten auf keinen Fall zu steigenden Infektionszahlen beitragen, besonders nicht wenn die Feiertage anstehen. Deshalb fahren wir den kompletten Trainingsbetrieb für diese drei Wochen herunter. Während die Bälle ruhen und wir die Zeit mit Familie und Freunde genießen, behalten wir die pandemische Lage im Blick. Wenn die Winterpause zu Ende geht, melden wir uns mit (evtl.) angepassten Regeln, die für die dann vorherschende Situation angemessen sind. Genießt die Zeit und freut euch auf das Jahr 2022.

Bis dahin bleibt gesund!

DB - 10.12.2021

Auch der Trainer der ersten Herren erwartet das Jahr 2022

  - Auch der Trainer der ersten Herren erwartet das Jahr 2022 -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugend E aktuell Mittwochs im Training

Die Jugend E, 8-10 Jahre hat aktuell Mittwochs von 17:00-18:30 Uhr in der Bunsenhalle Training. Dies gilt zunächst bis einschließlich 15.12.

Handballtraining im Dezember - neue Richtlinien

                                                                                                                                                                                                                 Neustadt, den 29.11.2021
Liebe Mitglieder der Handballabteilung,

Wieder einmal hat uns die Pandemie fest im Griff und bestimmt weiterhin unseren Alltag. Auch der Sport ist erneut von Veränderungen betroffen, auf die wir hiermit reagieren möchten. 
Die Handballregion Hannover-Weser-Leine hat den Spielbetrieb ab sofort, zunächst bis zum 31.01.2022, unterbrochen. Das bedeutet, dass alle Turniere und Spiele automatisch auf „Termin unbekannt“ in NuLiga gesetzt werden und hoffentlich noch an die aktuell terminierten Spiele angehängt werden können.Das wird im Januar entschieden. 

Dem Aufruf der Bundesregierung, unsere Kontakte zu reduzieren, möchten wir auch im Trainingsbetrieb Folge leisten und beschränken die Trainingseinheiten jeder Mannschaft auf einmal Training wöchentlich. Dies gilt ab sofort bis zum 19.12.2021 – in der Woche um Weihnachten findet kein Training mehr statt. Dies minimiert unser aller Infektionsrisiko zu den Feiertagen. Je nach Entwicklung der Lage planen wir vorerst mit einem Trainingsstart im neuen Jahr am 10.01.2021.

Der Trainingsbetrieb im Dezember kann unter den folgenden Bedingungen stattfinden:
 Coronagriff_1.jpgKinder- und Jugendbereich:
Die Kinder und Jugendlichen haben während des vergangenen Lockdowns auf sehr viel verzichten müssen, weshalb wir, für alle die möchten, weiterhin Training anbieten werden.
Damit dieser ein möglichst geringes Infektionsrisiko mit sich bringt, sind wir auf eure Unterstützung angewiesen.Unsere Übungsleitenden im Kinder- und Jugendbereich unterliegen dem 2G+ Prinzip.
Kinder und Jugendliche haben neben der Testpflicht in der Schule offiziell keine weitere Testpflicht. Wir möchten euch aber ausdrücklich darum bitten, ebenfalls einen Selbsttest am Tag des Trainings durchzuführen (wenn nicht sowieso geschehen).
Dies erhöht die Sicherheit für alle Beteiligten.

 


Die Trainingstage unserer Mannschaften sind bis auf Weiteres folgende:

Minis:              Dienstag
E-Jugend:        Dienstag
D-Jugend:       Mittwoch
C-/B-Jugend:   Donnerstag

Ab 14 Jahren gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP-2 Maske in den Gängen und Umkleiden der Halle. Zwischen 6 und 14 Jahre reicht eine medizinische Maske.



Wir werden alle anwesenden Sportler*innen dokumentieren und möchten euch ausdrücklich bitten, uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und die jeweilige Übungsleitung, im Falle einer Infektion, umgehend zu benachrichtigen, damit wir die dann notwendigen Maßnahmen einleiten können.

Für die Bring- und Abholsituation der jüngeren Kinder darf die Sporthalle im Rahmen von 2G betreten werden (Geimpft oder Genesen). Dabei gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP-2 Maske. Ungeimpfte Personen haben keinen Zutritt zu den Sportanlagen.
Für die Dokumentation der Anwesenheit findet ihr an jeder Sporthalle einen TSV Neustadt Luca-Check-In. 

Virus_2.jpgSeniorenbereich:
Es gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP-2 Maske in den Gängen und Umkleidekabinen der Sporthalle.

Das Training der Senioren findet einmal wöchentlich vollständig unter 2G+ statt:

1. und 2. Damen:        Mittwoch
1. Herren:                   Donnerstag 

 

 

 

Zulässige sind Tests in folgendem Rahmen:
Offizieller Antigen Schnelltest einer Institution 24 Std gültig, PCR Test 48 Std gültig
Ein schriftlicher Testnachweis des Arbeitgebers
Ein mitgebrachter und von der Übungsleitung (Dirk und Jacky; Lars und Leon) beaufsichtigter Antigen-SchnelltestTreffen: 30min vor der Trainingseinheit draußen vor der Halle
Durchgeführt an der frischen Luft (Bushaltestelle an der Bunsenhalle) 
Der Testnachweis wird zu Beginn der Trainingseinheit von dem Trainer/ der Trainerin kontrolliert und dokumentiert.
Zutritt zu den Sportanlagen erst nach negativem Ergebnis der Testung. 

Wir hoffen trotz der schwierigen Lage auf weitere Teilnahmen sowohl im Jugend- wie auch Seniorenbereich, sodass wir unter erhöhten Sicherheitsbedingungen weiterhin gemeinsam Sport treiben können.

Wir haben aber natürlich auch Verständnis dafür, wenn ihr euch anders entscheidet. Denkt aber daran: Die Weihnachtsfutterei geht bald schon los! ;-) 
Trotz allen Umständen wünschen wir eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit und bleibt gesund! 
Mit lieben Grüßen

Der TSV-Handballvorstand

Handball Minis suchen Verstärkung

Handball-Minis suchen Verstärkung

Nach der Rückkehr in ihre angestammte Sporthalle, die Hans-Böckler-Halle an der Kornstraße, freuen sich die Handball-Minis des TSV Neustadt unter der Leitung von Sophie Misterek, Jaqueline Euhus, Viktoria Liß und  Matthias Apitz auf den Start des Spielbetriebs.
Neben dem spielerischen Erlernen von allgemeinen und koordinativen Bewegungsformen werden im wöchentlichen Trainingsbetrieb Dienstags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr für die 4-6 jährigen und 17:30-18:45 Uhr für die 7-8 jährigen die ersten Grundzüge des Handballsports vermittelt.
Vor allem geht es aber darum gemeinsam Spaß an der Bewegung zu vermitteln.

Die Kinder freuen sich über alle Mitspielenden, die immer schnell im Team aufgenommen werden.

Bei Fragen hierzu steht Abteilungsleiter Dirk Misterek telefonisch gerne unter der Handynummer 0170 / 920 5592 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

DM 12/2021

Kontaktdaten

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Sprechzeiten:
Mo:  16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Partnerschaften

gymwelt logo 310
Sparkassen Sportfonds

Soziale Medien

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Sportarten gehören zum TSV-Kursprogramm (auch für Nichtmitglieder buchbar)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.